Aktuelles


Erfindergeist im IWB

Foto: Ellen Liebner

Eine beinahe revolutionäre Idee hatte Jonas Kreißl, Auszubildender für den Beruf des Medizinisch-technischen Assistenten. Nachdem im Unterricht mit zahlreichen Tests nachgewiesen wurde, wie bakterien- und virenverseucht Alltagsgegenstände wie Tastaturen oder PC-Mäuse eigentlich sind, machte sich der 21-Jährige Gedanken, wie man diese möglichst ohne flüssiges Desinfektionsmittel wirksam desinfizieren kann. Das Ergebnis zahlreicher Experimente ist ein Gerät, welches er in Zusammenarbeit mit externen Partnern herstellte und mittels UV-Strahlung in wenigen Sekunden das Gerät bakterien- und virenfrei macht. Selbst zum Patent meldete der junge Erfinder das Gerät bereits an. Geplant ist nun die Serienproduktion. Zukunftsfähig ist das Gerät in der aktuellen Lage zweifelsfrei und so wünschen wir Jonas viel Erfolg!

 

Zum Artikel in der Freien Presse geht’s hier:

Unsere letzte Schulwoche an der Freien Oberschule

Wie in den vorhergehenden Jahren, so haben wir auch dieses Mal die letzte Schulwoche genutzt, um das vergangene Schuljahr gemeinsam ausklingen zu lassen. Aufgrund der bestehenden Beschränkungen durch die immer noch aktuelle Coronapandemie mussten wir unser eigentlich geplantes Programm anpassen, stellen jedoch in der Rückschau fest, dass wir trotz geplatzter Ausflüge und Unternehmungen eine schöne Woche verbracht haben.

Am Montag und Dienstag bereiteten Lehrer und Schüler gemeinsam das Schulgebäude für die anstehenden Raumwechsel und das neue Schuljahr vor. Es wurde geräumt, gewischt und gepinselt.

Am Mittwoch und Donnerstag wurde uns die Ehre zuteil, als erste Besucher seit über drei Monaten wieder einen Film im Plauener Kino anzuschauen. Scooby-Doo und das kommunistische, in Berlin lebende Känguru der "Känguru-Chroniken" brachten uns zum Lachen und wir genossen unser Kinoerlebnis bei Popcorn und Nachos nach der langen Zeit im Heimkino ganz besonders.

Nun stehen die Ferien an und wir freuen uns schon darauf, nach der Zeit des Urlaubs und der Erholung am 31.8. wieder in unseren gewohnten Schulalltag mit vollständigen Klassen zu starten.

In diesem Sinne wünschen wir allen Schülern, Eltern und Kollegen unseres Schulzentrums eine erholsame und vor allem gesunde Ferienzeit!



Feierliche AbiturzeugnisausgabE

Trotz coronabedingten Einschränkungen fand am Freitag, 10. Juli 2020, die feierliche Abiturzeugnisausgabe im Saal des Plauener Lutherhauses statt. Bewegende Ansprachen durch die Klassen- und Schulleitung sowie von Seiten der Absolventen erlaubten einen oft zum Schmunzeln einladenden, aber auch etwas wehmütigen Rückblick auf die vergangenen drei Jahre am Beruflichen Gymnasium. Am Ende hielten 16 stolze Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse in den Händen und starten nun in Richtung Studium, Berufsausbildung, Freiwilliges Soziales Jahr oder auch Auslandsaufenthalt. Wir wünschen ihnen dabei viel Glück und Erfolg!

Ein herzlicher Dank geht an die Luthergemeinde Plauen für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten sowie die musikalische Umrahmung durch das Streicherduo Mona Skamletz und Theresa Münzer unter Leitung von Petra Lucaciu.

Letzte Kunststunde 19/20

Am Freitag, 10.7.2020 stimmte sich die Klasse 5 mit der Herstellung einer bunten Sommertüte auf die Ferien ein. Eigene Seife, selbstgemachte Pfirsich-Kiwi-Marmelade und verschiedene Rezeptideen wanderten dabei in die bemalte Verpackung. Jetzt können die Ferien kommen!



Ein zweites ZuHause - unser Schulzentrum am König-Albert-Stift

Unsere Schule im Herzen der Stadt Plauen ermöglicht dir das Lernen und Arbeiten in einer herzlichen, familiären Atmosphäre.

 

Theorie mit Praxis verbinden - heißt es an der Oberschule, dem Beruflichen Gymnasium mit Fachrichtung Biotechnologie und an der Berufsfachschule für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten, Veterinärmedizinische Assistenten und Pharmazeutisch-technische Assistenten.

 

Wir wünschen dir viel Spaß auf unserer Seite.


Impressionen

Anfahrt