Aktuelles

Geschichte aktiv erleben

Geschichte aktiv erleben - unter diesem Motto begab sich unsere Klasse 5 heute auf die Spuren der alten Ägypter. In circa fünf Wochen werden die Regenbogenforellen, die heute gesäubert und in reichlich Salz gebettet wurden, vollständig getrocknet und in Gipsbinden gewickelt für die Ewigkeit mumifiziert sein.

"Gläserner Globus"

Am Dienstag, den 14.05.2019 fand die Exkursion der Klasse 5 zum Globus Markt Weischlitz statt.

Eine Führung unter dem Namen „Gläserner Globus“ gab den Schülern einige Einblicke in die Arbeit verschiedener Berufsgruppen, die im Markt vertreten sind (u. a. Bäcker, Fleischer). Es war sehr interessant zu sehen, dass im Markt viele Produkte täglich frisch hergestellt werden. Wir bedanken uns herzlich für den schönen Tag und die tolle Bewirtung.



Volleyballturnier 2019

Wie jedes Jahr hieß es für unsere Berufsfachschul- und Gymnasialklassen wieder "Sport frei" zu unserem traditionellen Volleyballturnier. Professionell von der Klasse 12 des beruflichen Gymnasiums organisiert, kämpften 7 Schüler- und 1 Lehrerteam um den heiß begehrten Pokal. Gewonnen haben wie immer die Lehrer :)

"körperwelten" und Berlin

Früh am Morgen des 02.05.2019 begann die spannende Exkursion der Klassen des Beruflichen Gymnasiums BGy 17/18 und der Berufsschulklassen V/MTA 16/18 in die Hauptstadt Deutschlands. Nach einer langen, musikreichen Busfahrt mit interessanten Informationen über Berlin, erreichten wir unser Ziel nahe des Alexanderplatzes. Voller Spannung und Vorfreude gelangten wir in das Foyer des Menschenmuseums am Fuße des Fernsehturms, einem Wahrzeichen von Berlin. In der Ausstellung erwarteten uns viele anatomisch interessante Exponate von Gunther von Hagens, dem Erfinder der Plastination. Unter den menschlichen Plastinaten befanden sich unter anderem Säuglinge, das Blutgefäß- und Nervensystem des Menschen, sowie zahlreiche innere Organe mit teilweise pathologischen Veränderungen. Zudem konnte man auch einige tierische Ausstellungsstücke bestaunen, z.B. ein zweiköpfiges Kalb. Nach dieser sehr aufschlussreichen Museumsbesichtigung hatten wir auch noch etwas Freizeit, die jeder anders nutzte. Einige verbrachten diese Zeit mit Einkaufen, andere besuchten weitere Sehenswürdigkeiten.



Ein zweites Zu Hause - unser Schulzentrum am König-Albert-Stift

Unsere Schule im Herzen der Stadt Plauen ermöglicht dir das Lernen und Arbeiten in einer herzlichen, familiären Atmosphäre.

 

Theorie mit Praxis verbinden - heißt es an der Oberschule, dem Beruflichen Gymnasium mit Fachrichtung Biotechnologie und an der Berufsfachschule für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten, Veterinärmedizinische Assistenten und Pharmazeutisch-technische Assistenten.

 

Wir wünschen dir viel Spaß auf unserer Seite.


Impressionen

Anfahrt

Tag der offenen TÜR 16.3.2019