Allgemeine Informationen:


Der Verein "Schulförderung Freie Oberschule und Berufliches Gymnasium am König-Albert-Stift" als offizieller
Schulförderverein der Freien Oberschule Plauen und des Beruflichen Gymnasiums wurde im März 2018 gegründet und
setzt sich zum Ziel, die Schulen materiell und ideell zu unterstützen. Highlights sollen das jährlich stattfindende Schulfest
und Absolventenfeste werden. Mitglieder sind Eltern, Lehrer, ehemalige Schüler des Beruflichen Gymnasiums sowie
Förderer einiger regionaler Unternehmen.


Unser Verein fördert zahlreiche Schülerprojekte, kulturelle und Sportveranstaltungen und unterstützt die Durchführung von
Schulfesten und Projekttagen. Vom Finanzamt Plauen ist unser Schulförderverein als gemeinnützig anerkannt. Spenden
und Mitgliedsbeiträge werden vom Finanzamt als steuermindernd anerkannt.


Tätigkeiten seit Gründung:
Bereich Sport:
  - Basketballkorb auf dem Außengelände Haus 2
  - Selbstverteidigungskurse mit EWTO Schule Hedrich/Camp Stahl
  - Übernahme der Fahrtkosten für Projekttage Eislaufhalle Greiz
Bereich Naturwissenschaften:
  - finanzielle Unterstützung für Exkursionen (Übernahme der Fahrtkosten)
  - Bereich Informatik/Technik:
  - Ausstattung Computer-Kabinett der Freien Oberschule Plauen
Bereich Praxistage:
  - Tag der offenen Tür: Rundgänge, Informationen für interessierte Eltern, Mittagsimbiss, Kleiderbasar
  - Arbeitseinsatz: Unterstützung durch aktives Mitwirken sowie Spendieren eines kostenlosen Mittagessens
  - anteilige Kostenübernahme der Kursgebühr "Gesunde Brotbüchse"